Babyschwimmen (4-12 Monate)
Sie befinden sich hier:

Im wohlig warmen Wasser sammelt Ihr Kind gemeinsam mit Ihnen erste Erfahrungen. Hier werden die Wahrnehmung, die motorische Entwicklung sowie die Beweglichkeit gefördert. Und durch den engen Körperkontakt der Kinder mit ihren Eltern trägt das Babyschwimmen zur Intensivierung der Eltern-Kind-Beziehung bei. In dieser frühen Wassergewöhnung fasst Ihr Baby ein erstes Vertrauen zum Wasser. Diese positive Einstellung bildet eine wichtige Grundlage für den späteren Umgang mit Wasser.

  • Bitte bringen Sie für sich Badeschuhe und für das Kind ein kleines Wasserspielzeug, eine Schwimmwindel, ein zusätzliches Badetuch als Wickelunterlage und evtl. vorhandene Schwimmflügel mit.
  • Tipp: Bei Status Warteliste - Sie interessieren sich für einen Kurs, der aktuell aber mit Warteliste angezeigt ist? Erfahrungsgemäß ergeben sich oftmals kurzfristig noch Änderungen und die Möglichkeit, von der Warteliste in den Kurs zu kommen. Bei Interesse empfehlen wir deshalb eher eine Anmeldung. Wenn Sie etwas über Ihren Platz auf der Warteliste erfahren möchte, melden Sie sich gerne bei uns telefonisch.
Aquakurse für Familien Babyschwimmen (4-12 Monate)

Babyschwimmen (4-12 Monate)







Kontakt

Bildungs- und Gesundheitszentrum

Alte Lindenstr. 27 
48268 Greven
Tel.: 02571-502-257
Email: info@bildungszentrum-greven.de

Abteilung des Maria-Josef-Hospitals Greven

Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster

www.st-franziskus-stiftung.de

Wir sind für Sie erreichbar

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Montag + Mittwoch:
14:30 - 17:30 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen unser Anrufbeantworter zur Verfügung.

In den Ferien Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr