Beckenboden-Schule /-Training
Sie befinden sich hier:
StartseiteProgrammBewegung und FitnessBeckenboden-Schule /-Training
Beckenboden-Schule und -Training

Beckenboden-Schule und -Training


- Beckenboden-Schule und Beckenboden-Training -

Beckenboden-Schule

Ziel des Kurses ist es, durch Förderung von Haltung und Bewegung eine Beckenbodenschwäche zu vermeiden. Durch die Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur und einer Verbesserung der Haltung lässt sich Blasenschwäche vorbeugen und reduzieren. Sie lernen verschiedene Entspannungsmethoden, ein gezieltes Verhaltenstraining und leichte, alltagstaugliche Übungen. Es besteht die Möglichkeit, in einem Trainingskurs den praktischen Teil der Beckenbodenschule zu vertiefen. Bitte bringen Sie eine Gymnastikhose und Stoppersöckchen o.ä. mit. Die Kurse finden im Gymnastikraum der Physiotherapie im Marienhospital Münsterland am Standort Greven (ehem. Maria-Josef-Hospital) statt.


Beckenboden-Training

Ziel des Kurses ist es, durch Förderung von Haltung und Bewegung eine Beckenbodenschwäche zu vermeiden. Durch die Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur und einer Verbesserung der Haltung lässt sich Blasenschwäche vorbeugen und reduzieren. Sie lernen verschiedene Entspannungsmethoden, ein gezieltes Verhaltenstraining und leichte, alltagstaugliche Übungen. Es besteht die Möglichkeit, in einem Trainingskurs den praktischen Teil der Beckenbodenschule zu vertiefen. Bitte bringen Sie eine Gymnastikhose und Stoppersöckchen o.ä. mit. Die Kurse finden im Gymnastikraum der Physiotherapie im Maria-Josef-Hospital statt.
Voraussetzung ist ein vorheriger Kurs "Beckenbodenschule"

Organisation, Information und Anmeldung für beide Kurse bei Barbara Goldschmidt unter
Tel. 02571 / 2367 und über Mail: goldschmidt(at) versanet.de.





Kontakt

Bildungs- und Gesundheitszentrum

Alte Lindenstr. 27 
48268 Greven
Tel.: 02571-502-257
Email: info@bildungszentrum-greven.de

Abteilung des Maria-Josef-Hospitals Greven

Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster

www.st-franziskus-stiftung.de

Wir sind für Sie erreichbar

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr 

Montag + Mittwoch:
14:30 - 17:30 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen unser Anrufbeantworter zur Verfügung.

In den Ferien Montag bis Freitag 9.00 bis 12.00 Uhr